CDU Ortsverband Karlsruhe-Durlach
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-durlach.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
13.11.2017, 09:58 Uhr | CDU Durlach
Aktuelle Anfrage der CDU zu den Durlacher Pflegeplätzen
Laut einer Verordnung des Sozialministeriums zur baulichen Gestaltung von Heimen und zur Verbesserung in den Heimen Baden-Württembergs ist in einer Übergangszeit bis hin zum 1. September 2019 die Verordnung so umzusetzen, dass in den Pflegeheimen nur noch Einzelzimmer im Angebot sein dürfen.
Was dies für Auswirkungen auf die Anzahl der dann noch zur Verfügung stehenden Pflegeplätzen in Durlach hat, war in einer durch die CDU Durlach gestellten Anfrage an das zuständige Dezernat der Stadt Karlsruhe Thema. Demnach gibt es in Durlach mit Stand vom Januar 2016 sechs Pflegeheimeinrichtungen in unterschiedlichen Trägerschaften mit insgesamt 482 Plätzen. Davon sind bereits 208 Einzelzimmer als Pflegeplätze ausgewiesen.
Mit dem Neubau auf dem Gelände des Anna-Leinbach-Haus kämen nach Fertigstellung 90 Plätze in Einzelzimmern hinzu.
„Wenn die noch vorhanden Pflegeplätze in den kommenden Jahren im Sinne der Vorschrift zu Einzelpflegeplätze umgewandelt werden, gehen wir von einem Wegfall weiterer Pflegeplätze in Durlach und Aue aus. Wir müssen dem schon frühzeitig entgegensehen und bei zukünftig auszuweisenden Baugebieten, wie zum Beispiel im Oberen Säuterich, den Bedarf an Pflegeplätzen berücksichtigen und die notwendigen Weichen hierzu rechttzeitig stellen. Wir fordern von der Verwaltung dies grundsätzlich in die städtebaulichen Planungen mit einzubeziehen.“ erklärt CDU-Ortschaftsrat Klaus Scheuermann.
Unter der Berücksichtigung der Tatsache, dass die Menschen in unserer Gesellschaft ein immerzu höheres Alter erreichen und damit die benötigte Anzahl von Pflegeplätzen weiter steigen wird, muss dem seitens der städtebaulichen Entwicklung und Planung Rechnung getragen werden.