Neuigkeiten
11.07.2019, 11:54 Uhr | CDU Durlach
Klaus Scheuermann als CDU Ortschaftsrat verabschiedet
In seiner konstituierenden Sitzung vom 10.07.2019 hat der Durlacher Ortschaftsrat unter Vorsitz der Ortsvorsteherin Alexandra Ries mit Klaus Scheuermann einen weiteren über die Jahrzehnte engagierten Durlacher Kommunalpolitiker aus dem Gremium verabschiedet.
Klaus Scheuermann saß 30 Jahre für die Durlacher CDU im Ortschaftsrat und hat sich in dieser Zeit stets um die Belangen der Bürgerinnen und Bürger verdient gemacht. Bedingt durch seine frühere Tätigkeit als Leiter des Anna-Leimbach Hauses war insbesondere im Bereich der Pflege von älteren Menschen sein politischer Schwerpunkt zu finden.
"In die letzte Kommunalwahl war Klaus Scheuermann vom Listenplatz 22, dem sogenannten Ehrenplatz, aus angetreten und nicht wieder in den Rat gewählt worden. Mit Klaus Scheuermann scheidet nach Walter Mächtlinger nunmehr ein weiterer der letzten "CDU-Urgesteine" aus dem Durlacher Ortschaftsrat aus, die über Jahrzehnte hinweg das gesellschaftliche Leben in Durlach und Aue maßgeblich mitgeprägt haben", so der Ortsverbandsvorsitzende der Durlacher CDU Dirk Müller.
"Mit großen Respekt und in würdevoller Anerkennung verabschieden wir Klaus Scheuermann aus dem Kreis unserer Fraktion und aus dem Ortschaftsrat. Wohl wissend, dass er uns auch weiterhin mit all seiner Erfahrung und all seinem Wissen beratend zur Seite stehen wird", ergänzt der Fraktionsvorstizende Michael Griener.