Am 26. Mai bitten wir Sie um Ihre 22 Stimmen für die CDU
Neuigkeiten
07.01.2019, 10:13 Uhr | CDU Durlach
CDU Durlach nominiert Kandidaten
Bereits Ende November hat der CDU Ortsverband Durlach in einer Nominierungsversammlung die Kandidatenliste zur Ortschaftsratswahl am 26. Mai 2019 zusammengestellt.
In seiner Eröffnungsrede bedankte sich der Vorsitzende Dirk Müller zunächst bei allen Kandidatinnen und Kandidaten für ihr Engagement und ihre Bereitschaft politische Verantwortung für Durlach und Aue übernehmen zu wollen.
Dies, so Müller weiter, sei in Zeiten in denen rechtspopulistische Parteien und Gruppierungen versuchen würden die Gesellschaft zu spalten und demokratiefeindliche Tendenzen salonfähig zu machen, umso wichtiger.
Um für Durlach und Aue weiterhin eine solide, zukunftsweisende und verantwortungsvolle Politik zu gestalten, brauche es nach wie vor eine starke CDU-Fraktion im Durlacher Ortschaftsrat.
Der Vorsitzende betonte, dass die Umsetzung einer für die Bürgerinnen und Bürger erfolgreichen Politik, für die CDU Durlach auch weiterhin Verpflichtung und Aufgabe zugleich ist.
Unter der Leitung des Kreisvorsitzenden Ingo Wellenreuther wurden die beiden amtierenden Fraktionsvorsitzenden Michael Griener und Roswitha Henkel auf die Listenplätze 1 und 2, gefolgt von den beiden Ortsverbandsvorsitzenden Dirk Müller und Doris Böhler-Friess auf den Plätzen 3 und 4 gewählt. Andreas Kehrle erhielt Platz 5. Ihm folgen auf den Plätzen 6 bis 8 die Vorstandsmitglieder Patrick Kemm, Rüdiger Miersch und Julian Wagner.
Weiter folgen auf den Plätzen 9 bis 20 Inka Sarnow, Elke Graf, Achim Schneider, Leo Kirchenbauer, Andreas Reichel, Reinhard Rühle, Frank Trümper, Michael Kraft, Christel Amann, Manuel Thomas, Maximilian Berggötz und Sabine Marona.
Auf die Ehrenplätze 21 und 22 wurden Johannes Krug und Klaus Scheuermann gewählt.